Einladung zum Stadtrundgang, Tag der Städtebauförderung


05.05.2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

anlässlich des Tags der Städtebauförderung plant die Stadt Buttstädt einen Stadtrundgang, zu dem ich Sie herzlich am 05. Mai 2018 um 14 Uhr nach Buttstädt, Rossplatz einladen möchte.

 

In den vergangenen Jahren nahm die Geschwindigkeit der Stadtentwicklung in Buttstädt rasant zu. Bauprojekte, wie die Umgestaltung des Rossplatzes oder der Windhöfe, infrastrukturelle und soziale Investitionen sowie eine umfassende basisdemokratische Beteiligungskultur setzen seitdem sichtbare, aber auch unsichtbare Veränderungen in der Stadt in Gang. Nach vier Jahren soll in einer informativen und interaktiven Bestandaufnahme eine Zwischenbilanz gezogen werden.

 

An insgesamt drei über die Stadt verteilte Stationen wird es Einblicke hinter die Kulissen,  Ausblicke auf zukünftige Projekte und natürlich wieder die ein oder andere Überraschung geben. Nach einer ausführlichen Erläuterung der Baumaßnahmen am Rossplatz/Offenbacher Platz werden im Lohwald gemeinsam Nistkästen für Vogel aufgehängt und die Aufwertung des Lohwalds durch die Fachplaner erläutert. Die dritte Station ist die Alte Förderschule. Hier werden die zukünftige Nutzung des Gebäudes, das Thema Breitband und andere zukünftig geplante EFRE-Baumaßnahmen ausgeführt. Der Stadtrundgang endet gegen17:30 mit einem kulinarischen und musikalischen Ausklang in den Samstagabend.

 

Für Kost und Verpflegung ist reichlich gesorgt. Über Ihre Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

 


Mit freundlichen Grüßen

 

Hendrik Blose

Bürgermeister der Stadt Buttstädt